Wir freuen uns auf Ihre Meinung


Dirk Wilkner schrieb am 26.7.2015 per E-Mail:
Wunderschöner Urlaub am Rhein
Auf diesem Weg möchten wir uns für einen wunderschönen Urlaub im Rhein-Hotel bedanken. Wir hatten die ”5 Tage – Pauschale Welterbe erleben“ gebucht. Schon das Hotel von außen ist eine Augenweide. Beim Eintreten in`s Hotel wurden wir sehr freundlich begrüßt. Unser Zimmer war eine Augenweide. Wir hatten die Wellness – Suite mit einem herrlichen Blick auf den Rhein. Hervorheben wollen wir vor allem das 3 Gang Menü. So super haben wir lange nicht gegessen. Das war hohe Kunst des Kochens. Vielen Dank für 5 tolle Tage.
Silvia + Dirk Wilkner aus Celle


Zauberer und Meister seines Faches, ein Virtuose, er liebt und lebt das Kochen, Andreas Stüber!

Liebes Stüber – Team,
wir durften auch dieses Jahr wieder fünf Tage die Kulinarischen Köstlichkeiten aus Ihrer Hotelküche geniessen!
Vom Reichlichen Frühstück bis hin zum köstlichen Abendessen mit den vorzüglichen Riesling Weinen ist ein Erlebnis der besonderen Art! Auch die Unterkunft und Betreuung im Gemütlichen Historischen Rheinhotel lässt keine Wünsche offen.

Der beschauliche Ort Bacharach ist Idealer Ausgangspunkt für Schiffsfahrten (zur Anlegestelle zwei Minuten) auch Wandern und Radfahren ist hier ein tolles Erlebnis!

Vielen herzlichen Dank für diese tollen Tage!
Heinz und Christina
Ulrich aus der Schweiz
per Mail am 15.9.2013

Sehr geehrter Herr Stüber,

vom 15.-19.09.2013 waren wir Gäste Ihres Hauses und an jedem Tag angetan vom romantisch stilvollen Ambiente des “Rheinhotels” zu Bacharach.
Es waren die herzlich familäre Atmosphäre und die kulinarischen Genüsse Ihres allabendlichen Menüs, die uns begeisterten, und wofür Sie von allen Gästen an unserem vorletzten Abend mit wohlverdientem, spontanem Beifall belohnt wurden.
Ein großes Kompliment und Dankeschön Ihnen und Ihrem Team für die liebevolle Gastlichkeit, die wir gerne wieder genießen wollen, und die wir genauso gern an Freunde und Bekannte empfehlen werden.

Mit den allerbesten Wünschen

Gabriele & Dieter Röbbig
Ludwigsfelde
Land Brandenburg
Kreis Teltow-Fläming

Sehr geehrter Herr Stüber,

herzlichen Dank für das tolle Essen bei Ihnen am heutigen 25.08.2013.

Kurz zusammengefasst:

Erstklassige heimische Produkte, vorzügliche Zubereitung, toller – sehr
freundlicher Service und ein klassisches Ambiente.

Herausragend das vegetarische Menü, das meine Frau genießen durfte – und das
sage ich als “Fleischfan”. Was vergleichbares kann man lange suchen in
unserer Gegend.

Wir waren hochzufrieden und kommen sehr gerne wieder. Ihnen und Ihrer
“Mannschaft” alles Gute und bis bald.

Michael Schaust=

Sehr geehrte Familie Stüber,

Balsam für die Seele und auch für den Magen waren die Tage in Ihrem Hotel! Ihr Hotel hat Charme, ist witzig-skurril eingerichtet, der Service war tadellos und das Personal zuvorkommend und sehr freundlich. Die 3-Gänge-Menues waren voller Einfalssreichtum – wunderschön arrangiert waren die einzelnen Gänge eine Mischung aus kulinarischer Raffinesse und Bodenständigkeit, immer frisch und auf den Punkt.

Natürlich liegt Ihr Hotel auch in einer der schönsten Gegenden Deutschlands, direkt am Rhein, umgeben von altehrwürdigen Fachwerkhäusern, Weinlokalen und malerischen Gassen. Wir haben nicht nur das Ambiente Ihres Hotels und die traumhafte Gegend ins Herz geschlossen, sondern auch die Comic- und Romanfigur “Karl” und ihren treuen Freund “Grandpatte”, die einem hier und da in Ihren Räumen begegnen und das Interesse an den historischen Ereignissen rund um Ihre Region aus spannende und witzige Weise wecken.

Wir kommen wieder, das ist so sicher wie das “Prost” im Weinlokal :)

Viele Grüße,

Siegfried Lindner

Am 18. Juni 2013 bedankten sich die Eisenbahnfreunde aus Hoeselt in Belgien per Mail für einen mehrtägigen Aufenthalt in unserem Hotel:

Betreff: Clubreis Bacharach
09 tem 16 juni 2013

Guten Tag Herr Stüber,

Wir sind Allen wieder gut angekommen und möchte Sie und Ihr Team herzlich danken für den guten Empfang und das sehr gute Essen und gemutliche Zimmer.

Das Personal war immer sehr freundlich, net und korrect. Auch danke schön, dass Sie es so arrangiert haben das alle Zugen an Ihr Hotel vorbei kammen.
Super. Grüssen an Allen und anbei ein Foto mit unsere Grüppe.

Bis nächtste Mal,
Smets Danny und die Modelleisenbahn Klub
aus Hoeselt, Belgien


Am 15. Mai 2012 bedankten sich Christa und Peter Heinemann per Mail für einen angenehmen Kurzurlaub in unserem Hotel:

Betreff: Aufenthalt vom 20.-22.04.2012 bei Ihnen im Rhein-Hotel

Sehr geehrte Familie Stüber,
Christa und Peter Heinemann wollen sich für den sehr angenehmen Aufenthalt in Bacharach, bei Ihnen im Rhein Hotel bedanken. Es hat uns sehr gut gefallen. Die Schifffahrt zur Loreley war ein tolles Erlebnis, von der Schule her, kannten wir noch das Lied und haben auch kräftig mitgesungen. Die Teilnahme an der Veranstaltung Stadtmauer Bacharach mit dem guten Wein und den vielen Köstlichkeiten aus Ihrer Küche werden wir so schnell nocht vergessen. Eine tolle Idee. Im übrigen feierten wir in Bacharach unseren 47. Hochzeitstag und haben uns bei Ihnen sehr wohl gefühlt.

Liebe Grüsse und nochmals vielen Dank.
Wir werden gerne Ihr Haus empfehlen und sicher wieder kommen,
Christa und Peter Heinemann


Am 9. April 2012 bekamen wir ein Dankeschön für erholsame Tage per E-Mail von Familie Melnic:

Vielen dank. Wir hatten sehr schöne Tage bei Ihnen. Alles war wundervoll.
Das Essen einfach lecker, 5 Sterne. Wir kommen sicher wieder.
Schöne Grüße
Vitalie und Mariana Melnic


Dr. Volker Münch berichtet per eMail am 18.4.2011 über einen wundervollen Familientag in unserem Hotel:

Sehr geehrte Frau Stüber,
herzlichen Dank für die Menuekarte. Der Tag war wundervoll, das Essen und auch der Kuchen vorzüglich. Allen hat es sehr gut gefallen und alle waren von der Küche begeistert. Auch der Service hat super geklappt, die Kinder waren happy. Nochmals herzlichen Dank! Liebe Grüße an Ihren Mann – und Kompliment für das gute Essen, das auch zeitlich sehr gut hingehauen hat. Ihr Personal war sehr aufmerksam und immer freundlich. Ich gehe davon aus, dass auch mein jüngerer Bruder, der in Ihrem Hotel übernachtet hat, sehr zufrieden war. Das erfahre ich sicher spätestens Morgen. Freunde aus Mainz wollen auf jeden Fall auch wieder zu Ihnen kommen und wahrscheinlich kommen wir gemeinsam zu einem Ihrer Events.

Bis bald – weiterhin alles Gute und viel Efolg!
Mit freundlichen Grüßen
Dr. Volker Münch und Dr. Elke Münch


Familientreffen Droste 12. September 2010: Ein tolles Dankeschön, das wir per eMail am 13. September 2010 erhielten

Sehr geehrte Damen und Herren,
heute waren meine Verwandten und ich bei Ihnen zu Gast und ich möchte Dank sagen, für die gute Betreuung und den sehr guten Service, den wir neben den kulinarischen Genüssen bei Ihnen erleben durften. Erneut wurde Ihr Haus dem guten Ruf gerecht, den es sich erarbeitet hat.

Vielen Dank!
F. Droste


Sara Isabelle Scheer vom Zweckverband Welterbe Oberes Mittelrheintal schreibt per eMail am 13. September 2010

Liebes Team vom RheinHotel, liebe Familie Stüber,
vielen herzlichen Dank für die außerordentlichen Gaumenfreuden, die wir am vergangenen Mittwoch im Rheinhotel erfahren durften! Die Gäste waren sehr begeistert von dem Konzept der Welterbe-Gastgeber und der gelebten Gastfreundschaft im RheinHotel!

Bis zum nächsten Mal,
Sara Scheer


Morgan Langbehn, Seattle USA, schreibt in seiner Online-Buchung vom 30.09.09 für November 09:

I am hoping to have another very nice stay with you this year. I hope you have a room open for these dates. Last years stay was one of my best hotel experiences EVER, ANYWHERE! The room, the service, the food, and the hospitality were all outstanding!

Thankyou very much. Hope to see you soon.
_Morgan _


Dave McIntyre’s, Wein- und Restaurantkolumnist der Washington Post, USA schreibt in seinem Blog über seinen Besuch in unserem Restaurant im Juli 2008:

I have a Beef with Riesling! Can Riesling carry a meal?
On a recent tour of Germany’s top wine regions, I found myself in Bacharach, in the Mittelrhein_vyd_2 heart of Mittelrhein, where nearly every promontory…

…Most importantly for wine lovers, Bacharach has Weingut J. Ratzenberger – and the Rhein Hotel, home of Stübers Restaurant and chef Andreas Stüber.

Jochen Ratzenberger’s winery on the edge of town is built into the hill that grows his vines, the cellars dug 40 meters deep into the hill to keep…

…Or perhaps these were dinner bells. At Stüber Restaurant, I ordered the house specialty, Rieslingbräten – a pot roast essentially, marinated for three days in Riesling, mustard, and some other stuff I never quite got clear despite several entreaties to the chef. (He gave me a postcard with a cartoon that roughly describes how the dish is made – it’s that popular.) The meat is then braised with onions in a 150-degree Celsius oven for three hours. Served with its buttery sauce and a mound of spätzle noodles, it was sheer comfort food.

Cooked in Riesling…

…Back home, the memory of this meal – which ended in the restaurant kitchen watching Germany defeat Austria in the European soccer qualifying round – has me digging my spätzle maker out of the closet and searching for Rieslings in the wine stores.

Den ganzen Artikel können sie in Dave McIntyre’s Blog lesen:
I have a Beef with riesling


Wie hat es Ihnen bei uns gefallen?
Wir freuen uns auf Ihre Meinung per eMail an:
info@rhein-hotel-bacharach.de

Zimmer anfragen

Unsere Videos

Empfehlen Sie das Video: Zutaten für einen tollen Urlaub im Welterbe Oberes Mittelrheintal” Ihren Freunden

Live im SWR1 Radio

360° Ansichten

Die Geschenkidee

Gutschein anfordern