Rheinradeln links und rechts

Auf ca. 119 km erstreckt sich der Rheinradweg linksrheinisch. Entdecken Sie einer der schönsten Routen direkt an Deutschlands längstem Strom.

Start durch das von der UNESCO zum Welterbe erklärte „Obere Mittelrheintal” zwischen Bingen und Koblenz ist die Mündung der Nahe in den Rhein, am Kreuzungspunkt zwischen den Radfernwegen Nahe- und Rheinradweg.

Mittelalterliche Städtchen mit ihren in großen Teilen erhaltenen Stadtmauern laden auf der Strecke zwischen Bingen und Koblenz ebenso zu Zwischenstopps ein wie zahlreiche Burgen und Schlösser. Rastplätze direkt am Rhein und gemütliche Straußwirtschaften erlauben Pausen zum Entspannen oder zum Genießen rheinischer Lebenskultur.

Am Deutschen Eck in Koblenz (ca. 48 km) grenzt der Mosel-Radweg an den Rheinradweg, so dass sich ein Abstecher moselaufwärts lohnt.

Am Binger Loch (ca. 15 km) in Bingen hingegen gelangen Sie direkt auf den Naheradweg in Richtung Bad Kreuznach (ca. 30 km).

Aber auch Mountain-Bike Fans kommen am Rhein auf ihre Kosten. Leichte und anspruchsvolle Strecken direkt durch Wald und Wiesen bieten spektakuläre Aussichten auf Vater Rhein.

Und selbstverständlich stellen wir für unsere Hotelgäste kostenfrei Fahrräder zur Verfügung falls Sie Ihr eigenes Rad nicht mitnehmen können.

Der Rheinradweg im Web:
» www.rheinradweg.eu

Zimmer anfragen

Unsere Videos

Empfehlen Sie das Video: Zutaten für einen tollen Urlaub im Welterbe Oberes Mittelrheintal” Ihren Freunden

Live im SWR1 Radio

360° Ansichten

Die Geschenkidee

Gutschein anfordern